Sektionen

Destra Po

Destra Po

 

Dies ist eine Strecke, die den Fluss Po auf seinen letzten 100 km bis zum Meer begleitet. Es handelt sich dabei um eine der längsten und beliebtesten Radwege Europas. Auf der mannigfaltigen und eindrucksvollen Strecke findet man folgende Sehenswürdigkeiten: Die Festung "Rocca Possente di Stellata“, die Wassermühle im Gebiet der Flussaue von Ro, die Gabelung des Flusses Po in Serravalle, das Schloss von Mesola, der Hafen von Goro und Gorino mit dem Leuchtturm. Es können Ausflüge mit dem Boot auf dem Po oder in der Bucht von Goro unternommen werden.

Reisezeit und technischen Eigenschaften

Eine Strecke, die vorwiegend als Radweg adaptiert ist, eben und asphaltiert, deren Schwierigkeit aus ihrer Länge und der vollkommenen Sonnenexposition herrühren. Aus diesem Grund sind eher die Jahreszeiten wie Frühling und Herbst empfehlenswert; Im Sommer ist es besser, die frühen Morgenstunden oder die späten Nachmittagsstunden zu nutzen. Unbedingt mitführen: Reparaturwerkzeug und Wasservorrat. Die Strecke kann mit jeder Fahrradtype befahren werden.

Beiträge zu diesem Thema

Orte auf der Reiseroute

Informationsbüro

zuletzt verändert: 23.04.2015 07:20
Ferrara Bike

ferrarabike.com

Entdecken Sie den Abschnitt der Radfahren in der Provinz Ferrara.

Eine Reise durch Kunst, Geschichte, Natur, Essen und Wein!

Suche im Abschnitt
Chiudi menu
Touristische Infos