Sektionen
Sfondo delle briciole di pane

Argenta

Argenta ist eine der größeren Städte der Provinz Ferrara. Sie wurde nach dem Zeiten Weltkrieg großteils neu errichtet und weist daher ein relativ modernes Stadtbild auf. Der Name Argenta lässt sich aller Wahrscheinlichkeit nach von “arx cinta” (von Mauern umgebene Stadt) ableiten. Weniger glaubhaft ist der Versuch, ihn auf die silbernen Lichtreflexe (ital. “argento” = Silber) zurückführen, die von den ausgedehnten Feuchtgebieten (“rura arientea”) rings um die Stadt ausgingen. Die Gegend um Argenta ist von ganz besonderem landschaftlichem Reiz, denn hier befindet sich eines der wenigen ökologischen Museen Italiens.

zuletzt verändert: 21.08.2012 12:42
Chiudi menu
Touristische Infos