Sektionen
Sfondo delle briciole di pane

Fiscaglia

Der Ursprung des Ortsnamens von Migliarino scheint darauf hinzuweisen, dass es in diesem Gebiet zahlreiche dem Hirseanbau gewidmete Felder gab.
Dieser kleine Ort weist eine urbanistische bzw. architektonische Besonderheit auf, die er am Ende des 19. Jh. erhalten hat: Alle Zugänge zum Ort sind von neugotischen Bauten geprägt, die ihm auch heute noch das Aussehen einer Festung verleihen.

zuletzt verändert: 12.09.2012 13:43
Chiudi menu
Touristische Infos