Sektionen

Die Salinen

Die Salinen sind eines der interessantesten Naturschutzgebiete des Regionalparks Po-Delta.
Die Salinen

Sie befinden sich in den Lagunen südöstlich von Commacchio und sind über eine kleine Straße zu erreichen, die auf Höhe des Canale Logonovo zwischen Lido degli Estensi und Lido di Spina von der Staatstraße Romea abzweigt.

Das etwa 600 Ha große abgelegene Gebiet besteht aus Kanälen und schmalen Erdrücken, die ausgedehnte und sehr flache Wasserbecken umgeben.
Dazwischen erkennt man ein paar vereinzelte Häuser, die bei dem antiken Handwerk der Salzgewinnung als Stützpunkte dienten.
Das Wasser in den Becken weist einen sehr hohen Salzgehalt auf und bildet zusammen mit der weiteren Umgebung ein ideales Biotop für zahlreiche standorttreue wie migrierende Vogelarten.

Die interessantesten Vögel sind die Rosa Flamingos, die hier in großer Zahl vorkommen, da das Wasser enorm salzhaltig ist und reichlich von einem seltenen pigmenthaltigen Mikroorganismus namens Artemia Salina bietet, der eine bevorzugte Nahrung dieser graziösen Vögel ist und ihnen die charakteristische Farbe Rosa verleiht.

Die Saline kann nur auf Anfrage und in Begleitung von  ökologisch geschulten Fremdenführern betreten werden.

  1. Ausflüge zu Fuß zu den Salinen
    Geführte Besichtigungen für Gruppen nach Voranmeldung. Tel. +39 340 2534267
    Vom 05.04. bis 02.06. und vom 13.09 bis 01.11 An Sonn- und Feiertagen um 15.30 Uhr
    Vom 04.06. bis 10.09. Jeden Donnerstag um 17.30 Uhr

 

Restaurant Bettolino di Foce (Fisch- und Aal-Menüs).

How to get here

44° 40' 00 N - 12° 12' 41 E

zuletzt verändert: 26.04.2017 10:01
Chiudi menu
Touristische Infos