Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Der Palio von Ferrara 2020

Feste und Kirchweihen

Ein Monat von Feierlichkeiten, Umzuge und Wettkämpfe unter der acht Stadtbezirke, um das wertvolle Sankt Georg Tuch erlangen
Event image

Der Palio von Ferrara wurde 1279 zu einer offiziellen Veranstaltung erklärt und wandelte sich bald in ein großes Ereignis, in ein Symbol für die herausragende und ruhmreiche Zeit der Renaissance. Auch wenn die Rituale und Termine nicht mehr wie früher sind, ist doch das Fest für die Stadt noch immer von enormer Bedeutung. Den ganzen Monat (Mai) September gibt es Feierlichkeiten, Umzüge, und historische Wettbewerbe. Am letzten Sonntag des Monats  begleiten dann Fahnenschwinger, Fanfarenbläser und hunderte von Leuten in historischen Kostümen das Publikum auf die Piazza Ariostea, wo sich acht Stadtteile in einem wilden Pferderennen den begehrten Palio von St. Georg, dem Schutzpatron von Ferrara, streitig machen.

Timetable

PROGRAMM:

September, 21.00 Uhr
Chiesa del Gesù (Via Borgo dei Leoni)
BENEDIZIONE DEI PALII E OFFERTA DEI CERI: Hochamt in der Kathedrale.Nach der Messe: Hochanmeldung der Stadtbezirke  zu den Wettbewerbe

September, 15.30.00 Uhr
Piazza Municipale
GIOCHI GIOVANILI DELLE BANDIERE
Junge Bannerträger, Fahnenschwinger, und Musikanten unterhalten die Gäste.

September, 20.30 Uhr
Piazza Municipale
ANTICHI GIOCHI DELLE BANDIERE ESTENSI
Fahnenschwinger und Musikanten unterhalten das Publikum

 

19. September, 21.00 Uhr
Corso Ercole I d'Este (Porta degli Angeli)- Largo Castello, Corso Martiri della Libertà, Piazza Municipale.
CORTEO STORICO
Umzug in alten Kostüme

24. und 25. September
Piazza Ariostea
PROVE OBBLIGATORIE DEI CAVALLI AI CANAPI
Proben der Pferderennen

26. September, 16.00 Uhr
Piazza Ariostea
CORSE AL PALIO
Das Palium von Ferrara findet am letzten Sonntag von Mai statt, um die Krönung von Borso zum Herzog Ferraras zu erinnern.

Es handelt sich um vier Wettbewerbe:
Corsa die putti (das Jungerennen), die sich das rote Tuch von San Romano streitig machen;
Corsa delle  putte (das Mädchenrennen), die sich das grüne Tuch von San Paolo streitig machen;
Corsa delle asine  (das Eselrennen), die sich das weiße Tuch von San Maurelio streitig machen;
Corsa dei cavalli (das Pferderennen), die sich das gelbe Tuch von San Giorgio streitig machen.

Where

Ferrara, centro storico e Piazza Ariostea

When

September  2020

Eröffnung

Siehe das Programm

Kontakte

Ente palio città di Ferrara - Via Mortara, 98
telefax 0532 752207
Artikelaktionen
zuletzt verändert: 25.03.2020 16:18
Chiudi menu
Touristische Infos